Der Hochschulsport in Deutschland ist einzigartig

Der Hochschulsport in Deutschland bietet ein einzigartiges und breites Sportartenprofil mit eigener Sportstätten-Infrastruktur. Die Verantwortlichen in den Hochschulen organisieren zahlreiche Sportreisen und verschiedene lokale Events.

Die lokalen Angebote bestehen aus

  • bis zu 110 unterschiedlichsten Sportarten mit
  • bis zu 500 Kursen und
  • 15.000 Teilnehmenden pro Woche.

Bundesweit zählt der Hochschulsport wöchentlich über 550.000 Teilnehmende und insgesamt mehr als 60.000 ÜbungsleiterInnen.

Bestbewertete Institution der Hochschulen

Der Hochschulsport ist bei mehr als 90 % der Studierenden bekannt, außerdem nehmen über 50 % der Studierenden im Laufe ihres Studiums am Hochschulsport teil*.

Der Hochschulsport ist die am besten bewertete Institution der Hochschulen in Deutschland. Er erhält regelmäßig Bestnoten von Studierenden in Bezug auf Angebotsqualität, Atmosphäre und Image**.

 

* CHE-Report 2008
** HIS-Studie 2010